Permalink

Sprüche 29: Unbestechlich oder unbelehrbar?

Wir sprechen anerkennend von Menschen, die eine feste Meinung haben und diese auch gegen Widerstand vertreten und festhalten. Dieses Stehvermögen ist allerdings etwas anderes als die im Buch der Sprüche erwähnte „Halsstarrigkeit“ (Sprüche 29, 1). Wenn „gegen alle Warnungen“, die … Weiterlesen

Permalink

Sprüche 28: Karussellfahrt auf dem sinkenden Schiff

Häufige Abwechslungen bei den Mahlzeiten mögen angenehm sein. Aber bei der Besetzung von Leitungspositionen ist ein ständiges „Bäumchen-wechsel-dich-Spiel“ sehr schädlich. Ein häufiger und in kurzfristigen Abständen erfolgender Wechsel in der Regierung eines Landes, in der Leitung einer Organisation oder einer … Weiterlesen

Permalink

Sprüche 24: Wie man sein Leben ruiniert!

Faulheit besteht bei den wenigsten Menschen in einer bewusst eingenommenen und totalen Verweigerungshaltung gegenüber den Herausforderungen des Alltags. Sondern ein fauler Lebensstil ergibt sich eher aus einer Aneinanderreihung von vielen kleinen Aussetzern, die ich mir spontan und natürlich nur „ausnahmsweise“ … Weiterlesen

Seite 1 von 3123