Permalink

Jesaja 10: Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt

Gott bedient sich bestimmter Menschen und Völker, um sein eigenes Volk oder andere Völker zu erziehen und manchmal auch hart zu bestrafen. Wenn diese Gerichtswerkzeuge Gottes aus ihrer momentanen Bevorzugung eine grundsätzliche Überlegenheit ableiten, dann schätzen sie ihre eigene Stellung … Weiterlesen

Permalink

Apostelgeschichte 9, 1-25: Vom Saulus zum Paulus

„Ich bin Jesus, den du verfolgst.“ Apg. 9,5 Mittlerweile hatte sich das Evangelium weit über die Grenzen Samariens hinaus verbreitet – bis in die Synagogen von Damaskus. Dieser Flächenbrand musste eingedämmt werden. Diese Aufgabe übernahm Saulus, der junge Pharisäer und … Weiterlesen

Permalink

Apostelgeschichte 8, 14-40: Die ersten Heiden kommen zum Glauben

„… er zog aber seine Straße fröhlich.“ Apg. 8,39 Der Diakon Philippus war seiner Begabung nach zutiefst Evangelist. Zwei gegensätzliche Beispiele dazu bringt dieses Kapitel 8: Der Zauberer Simon und der Finanzminister aus Äthiopien. Beide Male wurde ein Heide „gläubig“ … Weiterlesen

Seite 1 von 4212345...102030...Letzte »